Medizinforen : Urologie
Unbekannt
(Unregistriert)
18/12/00 03:00
|

Verkehr während oder kurz nach der Periode - Schwangerschaft möglich?

Antwort schreiben

Hallo liebes Cyberdoktor - Team!

Ich hab da eine Frage und ich hoffe einfach mal, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Folgendes: Letztens hat mich mein Freund gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, ungschützt mit ihm Verkehr zu haben, nachdem ich meine Tage hatte. Ich habe aber mit der Antwort gezögert, weil ich mir nicht ganz sicher bin ob das Risiko, direkt nach der Periode schwanger zu werden, wirklich so gering ist. Mein Freund meinte, da wäre es zu ca. 99% sicher. Wie ist das nun? Ist das Risiko, nicht schwanger zu werden, wirklich direkt nach der Periode so gering? Und wenn ja, bis zu wievielen Tagen nach der Periode gilt das noch?

Vielen dank schon jetzt für eure Hilfe!!


|
Cyberdoktor
(stranger)
18/12/00 05:59
|

Re: Verkehr während oder kurz nach der Periode - Schwangerschaft möglich?

Antwort schreiben

Liebe Cyberdoktor-Nutzerin,

die Wahrscheinlichkeit, während oder auch kurz nach der Periode schwanger zu werden, ist zwar sehr gering, eine Schwangerschaft ist aber auch nicht völlig ausgeschlossen.

Die „fruchtbaren Tage“ einer Frau richten sich nach der sprungbereiten Eizelle. Diese ist nur ca. 12 Stunden nach dem sogenannten Eisprung befruchtungsfähig. Allerdings können Spermien unter günstigen Bedingungen bis zu ca. 72 Stunden (also ca. drei Tage, einige Literaturquellen nennen sogar 5 Tage) befruchtungsfähig bleiben und sozusagen auf den Eisprung warten. Dieser wiederum findet in der Regel etwa 14 Tage vor Beginn der nächsten Periodenblutung statt. Bei einem 30-tägigen (regelmäßigen) Zyklus also mit hoher Wahrscheinlichkeit am 16. Zyklustag. Dann wären die besonders „fruchtbaren Tage“ in diesem Fall vom 13. bis zum 17. Zyklustag.


menstruationszyklus
Menstruationszyklus: Übersicht über die zyklischen Vorgänge.
Bild: Chris 73, Commons, Creative Commons Attribution ShareAlike 2.5 License


Aufbauend auf diesen Fakten wurde eine Verhütungsmethode entwickelt, die Zeitwahlmethode bzw. Knaus-Ogino-Methode. Dabei wird der Zyklus beobachtet und dann "unfruchtbare" Tage berechnet. Die Theorie ist, dass eine Befruchtung bei einem Zyklus von 26-30 Tagen nur vom 9-17 Tag möglich seien soll. Diese Rechnung kann aber durch diverse Faktoren ungültig werden, z.B. wenn die Zykluslänge mal in einem Monat verändert ist.

Fallstricke: bei einem sehr kurzen Zyklus, also etwa 18 bis 22 Tage, könnte die fruchtbare Phase somit schon am vierten Zyklustag beginnen und da haben die meisten Frauen noch ihre Periodenblutung.

Umgekehrt gilt: bei einem langen Zyklus ist nach einem ungeschützten Geschlechtsverkehr während, bzw. kurz nach der Periode eine Empfängnis eher unwahrscheinlich. Eine nahezu hundertprozentige Sicherheit bietet nur die zusätzliche Anwendung eines Kondoms, oder anderer Verhütungsmittel.

Für eine Verhütung wird die Zeitwahl in der Fachliteratur als unsicher eingestuft ( Bernhard Uhl 2009, Gynäkologie und Geburtshilfe compact: Alles für Station, Praxis und Facharztprüfung, Seite 561 ), der Pearl Index liegt bei bis zu 47 (d.h. von einhundert Anwenderinnen werden in einem Jahr sage und schreibe bis zu 47 schwanger. Dazu passt, dass der Japaner Ogino diesen Ansatz ursprünglich zur Maximierung der Schwangerschaftswahrscheinlichkeit für Paare mit Kinderwunsch entwickelte ( Wolfgang U. Eckart 2008, Geschichte der Medizin: Fakten, Konzepte, Haltungen, Seite 296 ).

Beste Grüße

Ihr Cyberdoktor-Team
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:






|
Unbekannt
(Unregistriert)
18/12/00 06:56
|

Re: Sex nach der Periode

Antwort schreiben

Danke schön schon mal für diese Infos! Das Problem bei mir ist nur, das meine Periode noch sehr unregelmäßig kommt. Daher kann ich also auch nie genau sagen, wann ich zum nächsten mal meine Periode bekomme. Und daher ist ja auch der Zyklus immer unterschiedlich, oder? Manchmal bleibt die Blutung soager über einen Monat aus...Würden sie mir denn unter diesen umständen eher davon abraten, ohne Verhütung mit meinem Freund zu schlafen?


|
Cyberdoktor
(stranger)
18/12/00 22:19
|

Re: Sex nach der Periode

Antwort schreiben

Liebe Cyberdoktor-Nutzerin,

wenn die Periode unregelmäßig ist, ist auch meist der Zyklus unregelmäßig, so dass wir Ihnen unbedingt zusätzliche Verhütung empfehlen, wenn nicht der (heimliche) Wunsch nach einem Kind vorliegt. Denken Sie außerdem daran, dass Kondome zusätzlich vor Geschlechtskrankheiten und HIV schützen.

Weiterhin viel Spass beim Liebesspiel wünscht,
Ihr Cyberdoktor-Team
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:






|
Unbekannt
(Unregistriert)
19/12/00 04:19
|

Re: Sex nach der Periode

Antwort schreiben

Vielen Dank! Sie haben mir wirklich weitergeholfen!! Ich werde mich an ihren Ratschlag halten,...denn der Wunsch nach einem Kind ist sicher nicht vorhanden ;o)


|
Unbekannt
(Unregistriert)
09/01/07 05:59
|

Re: Sex nach der Periode

Antwort schreiben

also sehe ich das richtig, dass wenn ich meine Periode regelmäßig bekomme udn ich am ersten oder zweiten Tag danach mit meienm Freund ungeschützden Geschlechtsverkehr habe, die Möglichkeit, schwanger zu werden, so gut wie ausgeschlossen werden kann. Auch wenn ich meien Periode eine ganze Woche extrem stark hatte?


|
Unbekannt
(Unregistriert)
15/05/08 21:32
|

Re Sex nach der Periode

Antwort schreiben

Ja, das ist beinahe richtig. Doch da sich aufgrund unterschiedlicher Umstände, sei es psychisch oder unbewusst ablaufende physische körperl.) Prozesse, der Eisprung verschieben kann, ist in jedem Fall zu Verhütungsmethoden wie der Gebrauch von Kondomen ect. ratsam.


|
Unbekannt
(Unregistriert)
27/11/08 17:05
|

Sex in der Periode, dann Pille

Antwort schreiben

Ich habe auch ein Problem und zwar hatte ich bis gestern mittag meine tage und hatte dann abends sex.
ich hab dann erst danach wieder angefangen die pille zu nehmen.
ich war mir eigentlich ziemlich sicher , dass ich nicht schwanger sein kann aber jetzt kommen mir zweifel.
ich bitte um schnelle antwort.
danke schon mal.



|
Cyberdoktor
(stranger)
27/11/08 19:19
|

Re: Sex in der Periode, dann Pille

Antwort schreiben

Hallo,

"Ich habe auch ein Problem und zwar hatte ich bis gestern mittag meine tage und hatte dann abends sex. ich hab dann erst danach wieder angefangen die pille zu nehmen."
wenn Sie im Vormonat die Pille genommen haben und nach der Periode weiter einnahmen, sind Sie auch während der Periode sicher geschützt. Anwenderinnen der Antibabypille dürfen also in der Pillenpause Verkehr haben, ohne weitere Schutzmassnahmen einzusetzen.

Beste Grüsse

Ihr Cyberdoktor-Team
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:






|
Unbekannt
(Unregistriert)
21/12/08 20:38
|

Sex nach der Periode

Antwort schreiben

Ich habe eine Frage. Kann man nach der Periode sex haben. Weil ich heute fast ende habe, also Periode) ist noch ganz bisschen.


|
Weitere Seiten:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |