Medizinforen : Urologie
Unbekannt
(Unregistriert)
23/05/13 18:45
|

Schwangerschaftsbauch 4. - 5. Monat

Antwort schreiben

Hi,wir kann man eine Schwangerschaftsbauch im 4.Monat und 5.Monat vom normalen entscheiden?Kann man im 5.Monat den Bauch noch komplett einziehen?
Wann ist bei Petting mit Lusttropfen eine Schwangerschaft möglich?Wenn auch noch dabei beide angezogen sind,müsste doch die Hand den Lusttropfen schon so gut wie trockengewischt haben oder?
Und wie sicher ist ein Ultraschallbild über der Bauchdecke?Hoffe ihr könnt mir alle Fragen beantworten danke


|
Cyberdoktor
(stranger)
24/05/13 08:31
|

Re: Schwangerschaftsbauch 4. - 5. Monat

Antwort schreiben

Hallo,

"kann man einen Schwangerschaftsbauch im 4.Monat und 5.Monat vom normalen entscheiden?Kann man im 5.Monat den Bauch noch komplett einziehen?"
ob sich der Bauch für Laien von dem einer Nicht-Schwangeren unterscheiden lässt, hängt von vielen Faktoren ab, z.B. könnte bei einer übergewichtigen Schwangeren mit viel Bauchfett oder einer bei einer sehr muskulösen Bauchdecke die Veränderung nicht sehr auffällig sein. Den Arzt würde bei einer körperlichen Untersuchung aber trotzdem die Schwangerschaft feststellen (und der Mediziner kann auch erkennen, dass sich der Bauch nicht komplett einziehen lässt).

"Wann ist bei Petting mit Lusttropfen eine Schwangerschaft möglich?...dabei beide angezogen..."
wir haben ja bereits auf Ihren anderen Beitrag ausführlich geantwortet ( Kann ich schwanger sein? (Ultraschall unauffällig) ), bitte nicht doppelt schreiben, sondern im Zweifel dort nachfragen. In der von Ihnen geschilderten Situation ist eine Schwangerschaft normalerweise nicht möglich.

"Und wie sicher ist ein Ultraschallbild über der Bauchdecke?"
zu diesem Zeitpunkt völlig sicher, wir haben in unserer anderen Antwort ja ein Ultraschallbild gezeigt. Bitte reden Sie kurz mit Ihrem Arzt über Ihre unnötigen Sorgen, Sie sind offensichtlich in einer Angstfalle gelandet, da hilft dann auch kein Internetsurfen (sondern macht eher noch unruhiger).
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:







Beste Grüsse

Ihr Cyberdoktor-Team

|
Unbekannt
(Unregistriert)
24/05/13 14:34
|

ab wann Schwangerschafts an körperlichen Veränderungen zu erkennen?

Antwort schreiben

hallo,danke erstmal
nochmal darauf einzugehen. Wann kann denn Petting zu einer Schwangerschaft führen?
Und wann sollte man spätestens durch körperliche Veränderungen merken,dass man schwanger ist?
Bei vielen anderen Foren wird aber gesagt das allein der Finger an der Scheide zu einer Schwangerschaft führen kann,stimmt das oder muss er immer tief eingeführt werden?
Außerdem hab ich jetzt wie im letzten Monat zur selben Zeit meine Periode wieder bekommen,ist das ein gutes Zeichnen gegen eine Schwangerschaft?
Trau mich mit meiner Frauenärztin nicht über Petting zu reden,kann man über sowas denn offen mit der Ärztin reden?


|
Cyberdoktor
(stranger)
24/05/13 19:17
|

Re: ab wann Schwangerschafts an körperlichen Veränderungen zu erkennen?

Antwort schreiben

Hallo,

"Wann kann denn Petting zu einer Schwangerschaft führen?"
nur, wenn ein mit frischem Sperma benetzter Finger in die Scheide eingeführt wird. Siehe: Schwanger durch Petting? .

"Und wann sollte man spätestens durch körperliche Veränderungen merken,dass man schwanger ist?"
Babybauch, Brustwachstum etc. sind keine sicheren Kriterien, es gibt Frauen, die den eigenen Körper nicht sehr aufmerksam beobachten und das übersehen, spätestens bei Kindsbewegungen wäre die Schwangerschaft aber auch für Laien sicher zu erkennen (ca. ab der 18. bis 20. SSW). Der Arzt hätte dagegen in der von Ihnen geschilderten Situation (Untersuchung, Ultraschall) eine Schwangerschaft bereits bemerkt.

"das allein der Finger an der Scheide zu einer Schwangerschaft führen kann"
aussen an äusseren bzw. inneren Schamlippen und Klitoris, d.h. nicht in Scheide eingeführt? Nein, von dort aus können die Spermien sich nicht aktiv bis zur Gebärmutter bewegen.

"wie im letzten Monat zur selben Zeit meine Periode wieder bekommen,ist das ein gutes Zeichnen gegen eine Schwangerschaft?"
ja. Eine Periode in üblicher Stärke und Dauer zum üblichen Zeitpunkt spricht klar gegen eine Schwangerschaft.

"Trau mich mit meiner Frauenärztin nicht über Petting zu reden,kann man über sowas denn offen mit der Ärztin reden?"
solche Fragen sind für die Frauenärztin pure Routine, hat sie schon tausendmal gehört und beantwortet. Eine der häufigen Aufgaben von Gynäkologen ist es, Patientinnen über Safer-Sex und geeignete Verhütungsmethoden zu beraten und unerwünschte Schwangerschaften zu verhindern.
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:







Beste Grüsse

Ihr Cyberdoktor-Team

|
Unbekannt
(Unregistriert)
25/05/13 11:18
|

ab wann Schwangerschafts an körperlichen Veränderung

Antwort schreiben

Hallo,danke erstmal vielmalsIhr leistet super ArbeitIch hab nochmal eine Frage zum Petting,ich weiß ihr habt schon viel darüber beantwortet aber fühl mich soo unsicher und hätte einfach gerne noch eine persönliche Antwort bitte: wenn z.b.mein Freund nur zum Lusttropfen gekommen ist und wir beide angezogen waren,er vielleicht nur kurz seinen Penis berührt hat und seine Hand nicht feucht war.Denn er sagt,er hätte gespürt wenn er was an der Hand gehabt hätte.Also war seine anscheinend trocken,können dann noch vereinzelnd Sperma vom Lusttropfen auf der Hand sein und wie lange überleben die dann?Er müsste ja auch noch vorher meine Hose anfassen um mich zu fingernAch und außerdem war sein Samenerguss ein Tag zuvor,sind dann überhaupt noch viele Sperma im Lusttropfen?Hoffe ihr könnt meine Fragen beantworten,bin am verzweifelnDanke...


|
Cyberdoktor
(stranger)
04/06/13 16:20
|

Re: ab wann Schwangerschafts an körperlichen Veränderung

Antwort schreiben

Hallo,

"Freund nur zum Lusttropfen gekommen ist und wir beide angezogen waren,er vielleicht nur kurz seinen Penis berührt hat und seine Hand nicht feucht war."
dann ist es nicht vorstellbar, dass Spermien in die Scheide gelangen können.

"können dann noch vereinzelnd Sperma vom Lusttropfen auf der Hand sein und wie lange überleben die dann?"
vereinzelte Spermien in Schmierspuren werden an der Luft binnen kürzester Zeit beim Eintrocknen inaktiviert. Ist das verschmierte Sekret trocken, sind die Spermien tot, d.h. bei einem dünnen Film schon nach wenigen Sekunden. Um zu überleben, brauchen Spermien ein schön dickes Polster aus Samenflüssigkeit.

"war sein Samenerguss ein Tag zuvor,sind dann überhaupt noch viele Sperma im Lusttropfen?"
normalerweise nicht, kann man aber nie komplett ausschliessen.
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:







Beste Grüsse

Ihr Cyberdoktor-Team

|