Start
>
Foren
>
Allgemeinmedizin

Re: Gleichgewichtsstörungen

von Sternchen30 , 16.02.17 20:41
Hallo Eric,

es ist zwar schon eine Weile her, als Sie einen Gleichgewichtsaufall hatten. Mich würde
interessieren, wie es Ihnen heute so ergeht.

Ich erlitt auch einen Ausfall und bin seitdem ganz schön benommen, komme mir vor, wie unter einer Käseglocke.

Danke für Ihre Antwort.

Chrisi16

Antwort schreiben