Start
>
Foren
>
Dermatologie

Haarausfall

von Uli , 20.12.00 00:11
Hallo!
Ich bin 25 Jahre alt und mir fallen schon mehr oder weniger stark die Haare aus. Mein Hautarzt hat mir jetzt das Mittel "Regaine" für 250 DM/ 3 Monate verschrieben. Was halten sie davon?
Richtig auffallend ist der Haarausfall bei mir seit ungefähr 2 Jahren. Damals lebte ich für 2 Jahre in England. Dort vielen mir extrem die Haare an den Beinen aus. Seitdem auch am Kopf. Kann es dort einen speziellen Auslöser gegeben haben?
MfG

Antwort schreiben

Re: Haarausfall

von Cyberdoktor , 20.12.00 05:03
Hallo,

Regaine enthält als Wirkstoff fünf Prozent Minoxidil. Die verschreibungspflichtige Lösung wird auf die Kopfhaut aufgetragen. Es gibt einige Studien (Link siehe unten), die eine Wirksamkeit bei Haarausfall behaupten (bei 30% "Cosmetically acceptable hair growth" in einem Jahr, na ja). Ganz schön teuer, der Spass, aber wenn Sie es versuchen wollen, und sich subjektiv besser fühlen...

Zu Ihrer Frage nach der möglichen (und wahrscheinlichsten) Ursache für Ihren Haarausfall: das Alter - ganz einfach :-(

Keine besonderen anderen Auslöser nötig, Ihr Hausarzt wird dies ja auch bereits ausgeschlossen
haben.

Lesen Sie doch bitte auch die anderen Posts in diesem Forum zum gleichen Thema.

Links:

Topical minoxidil for androgenetic alopecia: optimizing the chance for success by appropriate patient selection.

Beste Grüsse

Ihr Cyberdoktor-Team

Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:
  • twitter
  • facebook
  • facebook


Antwort schreiben