Medizinforen : Dermatologie
Unbekannt
(Unregistriert)
19/06/06 23:56
|

bräunliche Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

Ich habe ein paar Flecken auf der Haut. Diese werden langsam immer mehr. Die Farbe ist bräunlich. Flecken die neben einander liegen, werden zu einem grösseren. Die Haut ist an den Stellen etwas trockener. Jucken tun diese Flecken aber nicht. Zum Arzt kann bzw. will ich momentan nicht gehen, da ich mit meiner Krankenkasse Probleme habe und diese nicht weiter ausweiten. Würden mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet. Wenn ein Foto benötigt wird, kann ich dieses ja schicken. Danke


|
Cyberdoktor
(stranger)
23/06/06 04:45
|

Re: Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

Hallo,

wie lange haben Sie die Flecken schon?
Wo?

Ein Photo ist eine gute Idee (Email: t e a m @ c y b e r d o k t o r . d e, Adresse natürlich ohne die Abstände, das ist nur Spamschutz).

Beste Grüsse,

Ihr Cyberdoktor-Team
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:






|
Unbekannt
(Unregistriert)
03/07/06 20:05
|

Re: Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

Hallo,

könnten Sie mir sagen, was das nun für flecken waren? Ich habe auch solche Flecken, da ich aber farbig bin, kann ich nicht genau sagen welche farbe meine flecken haben sie sind einfach nur dunkel und werden ebenfalls größer und tauchen an immer mehr Stellen auf.


|
Unbekannt
(Unregistriert)
13/07/06 21:54
|

Re: Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

Hallo
Ich hatte auch solche trockenen Flecken, die nicht juckten. War beim Hautarzt, hat abstriche gemacht aber ohne ergebnis. er meinte, eine allergische reagtion. geht nach paar wochen wieder weg.
gruß angie


|
Unbekannt
(Unregistriert)
09/11/06 03:02
|

Re: Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

Habe auch solche Flecken auf der Haut, und habe den eindruck es werden immer mehr. was ist das ß


|
Cyberdoktor
(stranger)
14/11/06 05:41
|

Re: Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

Hallo,

Wir raten zu einem Besuch beim Hautarzt, eine mögliche Ursache für die von Ihnen beschriebenen Hauterscheinungen wäre eine Infektionen mit Pilzen/Bakterien, aber auch allergische Ursachen oder eine Hautreizung z.B. durch Pflegeprodukte kommen in Frage.

Schreiben Sie uns bitte, was der Arzt diagnostiziert. Es ist für uns immer wichtig, eine Rückmeldung über die tatsächlich vorliegende Krankheit zu erhalten.

Beste Grüsse und Alles Gute, halten Sie uns auf dem Laufenden

Ihr Cyberdoktor-Team
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:






|
Unbekannt
(Unregistriert)
23/11/06 01:25
|

Re: Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

ich habe weiße Flecken da ich selber braun bin.ein Arzt hat gemeint ich hätte Tenia Versicolor und hat mir gegeben (Kenazol,Mycosert)
ein anderer Arzt hat Abstrich abgenommen und dann sagte ich hätte Bakterien,und verschireb mir (FLUNAZUL)
bis jetzt habe ich keine Verbesserung bemerkt.
aber ich habe gehört :die Bakterien konnten getötet werden, aebr die Hautfarbe bleibt so und ändert sich nicht ,da Milanin schon geschädigt ist ...ich hofe so.

die Flecken vermehren sich nicht und jucken überhaupt nicht
sind nur am Bauch lokalisiert...


MFG



|
Cyberdoktor
(stranger)
01/12/06 02:07
|

Re: Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

Hallo,

"ich habe weiße Flecken da ich selber braun bin.ein Arzt hat gemeint ich hätte Tenia Versicolor und hat mir gegeben (Kenazol,Mycosert)"
Pityriasis versicolor ist eine meist erst nach der Pubertät auftretende sog. Kleienpilzflechte.

DermAtlas: ARM - tinea versicolor
Pityriasis versicolor
Bild: DermAtlas
(Vorschau, Bild ist mit grösserer Ansicht verlinkt).

Die Veränderungen sind auf heller Haut zunächst teils bräunlich. Auf gebräunter Haut zeigen sich dann weiße Flecken, die Flecken können ineinander übergehen (Landkarteneffekt). Der für die Pityriasis versicolor verantwortliche Erreger ist der Hefepilz Malassezia furfur.


malassezia furfur
Hautbiopsie: Malassezia furfur Pilze (dunkel violett, kugelförmig) in der Haut eines an Pityriasis versicolor Erkrankten. Mikroskopische Aufnahme.
Bild: CDC/Dr. Lucille K. George



malassezia furfur
Malassezia furfur Pilze: Elektronenmikroskopische Aufnahme.
Bild:CDC, Janice Carr


"aber ich habe gehört :die Bakterien konnten getötet werden, aebr die Hautfarbe bleibt so und ändert sich nicht ,da Milanin schon geschädigt ist"
die Pigmentstörung kann für längere Zeit bestehen bleiben, es ist aber nach Abtötung der Pilze zu erwarten, dass sich die Haut früher oder später wieder färbt.

Beste Grüsse und Alles Gute, halten Sie uns auf dem Laufenden

Ihr Cyberdoktor-Team
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:






|
Unbekannt
(Unregistriert)
17/12/06 22:07
|

Re: Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

Bin 34 Jahre alt,weiblich.
Habe seit 14 Jahre Magersucht.Im Mai diesen Jahres hatte ich eine Blasenentzündung, die mit Antibiotika behandelt wurde. Aufgrund der Behandlung bekam ich den Candida-Pils, der auch behandelt wurde und wieder abgeklungen ist. Mein jetziges Problem ist folgendes: Seit dieser Zeit bekomme ich vermehrt braune Flecken am ganzen Körper, besonders auf Bauch, Brust, Armen und Beinen. Kann das im Zusammenhang mit der Magersucht oder der Antibiotikabehandlung stehen?


|
Cyberdoktor
(stranger)
25/12/06 08:45
|

Re: Flecken auf der Haut

Antwort schreiben

Hallo,

"Mein jetziges Problem ist folgendes: Seit dieser Zeit bekomme ich vermehrt braune Flecken am ganzen Körper, besonders auf Bauch, Brust, Armen und Beinen. Kann das im Zusammenhang mit der Magersucht oder der Antibiotikabehandlung stehen? "
Ein Zusammenhang wäre nur indirekt denkbar, z.B. bei einer durch die Antibiotikatherapie oder Mangelernährung bedingten Störung des Hautmilieus mit Pilzbefall.

Die braunen Flecken können z.B. auf einen weitere Pilzerkrankung deuten, lassen Sie das durch den Hautarzt klären.

Schreiben Sie uns, was der Arzt sagt, wir freuen uns immer über eine Rückmeldung.

Beste Grüsse und Alles Gute, halten Sie uns auf dem Laufenden

Ihr Cyberdoktor-Team
Haben wir Ihnen geholfen? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:






|
Weitere Seiten:   1 | 2 | 3 |